Home| Impressum| Rechtliche Hinweise| Datenschutzerklärung| Sitemap| AGB

News Archiv

Expertenmeeting "Retinal Venous Pressure" am 27. November 2013

Der Einladung von Herrn Prof. J. Flammer nach Basel zum Expertenmeeting folgend, referierte Herr Dr. W. Vilser dort zum Thema "Vascular regulation and perfusion pressure", um die Zusammenhänge zwischen erhöhtem venösen Abflussdruck, Perfusionsdruck, vaskulärer Regulation der Netzhaut und Gefäßparametern der statischen und dynamischen Gefäßanalyse darzustellen.

Im Zentrum des Expertenmeetings stand die Thematik der erhöhten venösen Abflussdrucke der Netzhautzirkulation. Diese gewinnt zunehmend an Interesse von Wissenschaftlern und Ärzten. Sie wird ursächlich für verschiedene Netzhautdurchblutungsstörungen und -erkrankungen vermutet. So belegt unter anderem eine Vielzahl jüngerer Arbeiten von Prof. J. Flammer und seiner Arbeitsgruppe die klinische Bedeutung erhöhter venöser Abflussdrucke der Netzhautzirkulation. Diese bedingen eine erhebliche Verschlechterung von Perfusionsdruck, Blutfluss und letztlich der Stoffaustauschverhältnisse der Netzhaut.

Viel häufiger als erwartet ist gerade der venöse Abflussdruck der Netzhautzirkulation bei Glaukompatienten höher als der Intraokulardruck. Wird dieser nicht gemessen, bleibt er für den Augenarzt unerkannt und für den Patienten unbehandelt.

Dies könnte eine wesentliche Ursache fortschreitender Glaukomschäden trotz Senkung des Intraokulardruckes sein.

Agenda zum download

Eintrag vom: 12.12.2013


KONTAKT

IMEDOS Systems GmbH
Am Nasstal 4
D-07751 Jena
GERMANY

Tel: +49-3641-63960
Fax: +49-3641-639612

info(at)imedos.de

Kontaktseite »