Home| Impressum| Rechtliche Hinweise| Datenschutzerklärung| Sitemap| AGB

News Archiv

Neuerung für Topcon-Imagingsysteme (NW200)

Zukünftig können die im Fundusimaging aufgenommenen Bilder per Mausklick im Vesselmap 2 zur statischen Gefäßanalyse bearbeitet werden

Zeitaufwendiges Daten-Übertragen bleibt dem Benutzer erspart und gestaltet den Arbeitsablauf noch effizienter. Angelegte Patientendaten und Bilder in der vorangegangen Fundusbildaufnahme, werden anschließend bei der Weiterbearbeitung im Vesselmap 2 von dem System automatisch übernommen.

Eintrag vom: 14.09.2007


KONTAKT

IMEDOS Systems GmbH
Am Nasstal 4
D-07751 Jena
GERMANY

Tel: +49-3641-63960
Fax: +49-3641-639612

info(at)imedos.de

Kontaktseite »